Ceramiche Coem - Messestandbau in den USA - A&M Production
14052
projects-template-default,single,single-projects,postid-14052,mikado-core-2.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,,mkd-child-theme-ver-1.0.0,mkd-theme-ver-2.1,smooth_scroll,no_animation_on_touch,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Ceramiche Coem – Coverings

COEM S.p.A.

Fläche: 108qm - Messe: Coverings - Branchensektor: Keramikherstellung - Ort: Las Vegas, USA

KUNDE

Ceramiche Coem ist ein Keramikunternehmen, das die Schönheit des Natursteins durch Feinsteinzeug mit außergewöhnlichen technischen Eigenschaften anbietet, die in der Lage sind, neue Markttrends zu erobern.

Die Wiederherstellung der Schönheit der Natur durch Verkleidungen mit hervorragenden technologischen Eigenschaften war schon immer das Hauptziel des Unternehmens.

KONZEPT

Die Schönheit und das Design von Ceramiche Coem kehren auf der Coverings, Nordamerikas führender Fachmesse für Keramik und Naturstein, nach Las Vegas zurück.

Protagonisten der Installation sind die neuen Feinsteinzeug-Kollektionen, bei denen Design und Funktionalität stets im Vordergrund stehen, eingebettet in eine Holzstruktur, die das ständige Engagement für eine umweltfreundliche Philosophie widerspiegelt.

UMSETZUNG

Die Kombination von Schönheit, Design und Natur wird in der Ausstellungsfläche verkörpert, wo umweltfreundliches und erneuerbares Holz und Stein zusammenkommen, um eine Ästhetik von raffiniertem Design und hohem technischen Gehalt zu schaffen.

Die aus Ayous-Holz gefertigte Struktur erzählt mit ihren cremeweißen Farbtönen von der Achtung der Umwelt.

Der Kontrast zwischen dem offenen und dem geschlossenen Raum des Standes verkörpert zwei Kernwerte des Unternehmens: Die Solidität des Steins und die Funktionalität der Produkte stehen im Kontrast und gleichzeitig im Einklang mit dem offenen Raum und der natürlichen Ästhetik.

Die Innenbeleuchtung zeichnet ein angenehmes Schattenspiel, das zu einer gemütlichen Atmosphäre für alle Besucher beiträgt.